Unternehmen / Aktuelles / Änderungen Dialogpost

Änderungen Dialogpost

Ab dem 01.01.2020 ändern sich die aktuell gültigen Einlieferungsbestimmungen für Dialogpost der DPAG.

Aufgrund eines rechtskräftigen Urteils des Verwaltungsgerichts Köln hat die Bundesnetzagentur die Deutsche Post aufgefordert, den Versand von Briefen zu Dialogpostkonditionen ab dem 1.1.2020 auf rein werbliche Sendungen zu begrenzen.

Da die Deutsche Post AG dieser Aufforderung nachkommt, sind auch wir gezwungen, unsere Einlieferungsbedingungen ab diesem Zeitpunkt entsprechend anzupassen.

Ab 1.1.2020 können nichtwerbliche Inhalte nur noch zu den geltenden Portopreisen für Briefsendungen angenommen werden, Sendungen mit werblichem Inhalt können weiterhin als Infopost versendet werden.

Hierzu zählen im Einzelnen:

  • Angebote, die zum Ziel haben, Kunden zum Kauf oder zur Nutzung von Produkten und Dienstleistungen zu motivieren; Beifügung von Gratisproben, Mustern und Werbeartikeln möglich
  • Imagewerbung, Parteienwerbung
  • Einladungen zur Teilnahme an Veranstaltungen (z.B. Stadtfeste, Ausstellungen) oder Gewinnspielen
  • Mitteilungen im Rahmen von Bonusprogrammen in Verbindung mit Angeboten
  • Kundenmagazine
  • Spendenaufrufe
  • Glückwünsche

Folgende Inhalte zählen ab dem 01.01.2019 nicht mehr zu Info- bzw. Dialogpost:

  • Markt- und Meinungsforschungsunterlagen
  • Allgemeine Kundeninformationen, z.B.: AGB-Änderungen, Reiseunterlagen (u.a.    Voucher), Bestellbestätigungen, Informationen über Preisanpassungen
  • Konkrete Nutzungshinweise von z.B. Kreditkarten, Versicherungen (Schutzbriefe), zu einem bestehenden Vertrag, Vertragslaufzeiten, -änderungen, -kündigungen
  • Öffentliche Bekanntmachungen oder Mitteilungen
  • Abfragen und Anforderungen
  • Jahres- und Geschäftsberichte
  • Reine Preislisten
  • Bescheide (keine Gebührenbescheide)
  • Einladungen zu Jahreshaupt-, Aktionärs-, Mitgliederversammlungen
  • Wahlbenachrichtigungen
  • Mitgliederausweise
  • Publikationen (Abo- und Presseerzeugnisse)
  • Mitarbeiterzeitungen sowie Einladungen an Mitarbeiter
  • Informationen über Umfirmierungen, Geschäftsübernahmen, Firmenumzug, Änderung von Ansprechpartnern/Zuständigkeiten/Geschäftszeiten o.ä.

Ab 200 Sendungen je Einlieferung können Sie bei Ihrem Verkäufer attraktive Aktionsrabatte anfragen. Sprechen Sie uns an!

Ihr CITIPOST-OWL Team